Rezepte 9 im Archiv 2

Zurück zum Archiv 2Rezept drucken


Mit Genuss abnehmen


Zu Weihnachten:


Mecklenburgische Weihnachtsgans
für 6 bis 7 Personen

Füllung: Sud: Soße:

Dazu: Apfelscheiben, Preiselbeeren, eingelegte Birnen

Den Apfel und die Zwiebel in Stücke schneiden. Mit Maronen, Orangenfilets und Trockenobst vermengen. Gehackten Beifuß, Salz und Pfeffer vermischen, die Masse in die Gans füllen. Mit dem Rest die Gans von außen einreiben, dann in den Bräter legen. (Boden des Bräters mit geviertelten Zwiebeln, Karotten, Kartoffeln, Apfel und Sellerie bedecken, dazu Beifuß und die Zimtstange)
Mit Rotwein angießen und bei 150 C ca.3,5 bis 4 Stunden im Ofen garen. Die Gans wird dabei nicht mehr übergossen. Die Gans am Ende herausnehmen und im Herd warm stellen (mit Folie überdecken).
Der Bratenfond wird durch ein Sieb gegeben, unbedingt das Fett abschöpfen.
Dann den Fond mit einem halben Liter schweren Rotwein ablöschen und köcheln lassen. Orangenfilets, 3 Messerspitzen Zimt, weißen Pfeffer, Salz, Honig auf die Hälfte einkochen lassen. Mit etwas saurer Sahne binden.

Apfel in Scheiben schneiden, die Scheiben in einer kleinen Pfanne mit Butter anglasieren, Preiselbeeren in einer Birnenhälfte garnieren.

Aus dem LINEA FIT AND FORM-Kochbuch:

Apfelrotkraut, Gemüsegratin, frische Kartoffelrösti, Kartoffeltaler

- - - - - Guten Appetit! - - - - - Rezept drucken



Noch mehr leckere Rezepte finden Sie in unserem Kochbuch und im Rezeptarchiv.